Triebischtalschule Meißen

Erster Schüleraustausch: Liverpool/England

Vom 23.04.2017 bis zum 28.04.2017  besuchten wir (8 Schüler und 2 Lehrer der Triebischtalschule) unsere Partnerschule in Liverpool im Rahmen unseres Erasmus+-Projektes. Hauptziel dieser Reise war es, für unsere Schülerfirma (Young Entrepreneurs) einen Namen und ein Logo zu kreieren sowie erste Schritte in der Zusammenarbeit mit den anderen beiden Schulen zu machen.

Ideen für ein Logo Präsentation unsere Proben

Wir entschieden uns für den Namen COSNAT - eine Kombination der Wöter “cosmetics” und “natural”.

 

Hier einige Schülereindrücke:

Unsere englischen Partner haben uns im Rahmen dieser Reise ihre PR-Ideen für unsere Naturkosmetikprodukte vorgestellt und wir haben sie gemeinsam diskutiert und die besten Varianten ausgesucht. Auch wurden erste Versuche unternommen, unsere Produkte in kurzen Werbefilmen zu präsentieren.

Weiterhin stand ein von den englischen Schülern durchgeführter Stadtrundgang mit Besuch eines speziellen Seifen-und Kosmetikgeschäftes, sowie der Besuch des Beatles-Museums auf unserem Plan.

„Der Seifenladen in Liverpool war sehr schön, da es dort viele außergewöhnliche Seifenarten und Gerüche gab. Zudem gab es auch neumodische Seifenerzeugnisse, wie z. B. Glibberzeug und spezielle Flüssigseife…“ (Florian Büttner)

im Seifenladen Lush

„Als ich zum ersten Mal die nordenglische Hafenstadt Liverpool sah, war ich so sehr beeindruckt von allem. Allein schon die Menschen dort und die Häuser …“ (Oliver Liebmann)

(inhaltliche und datenschutzrechtliche Verantwortung: Frau Langner)