Wir sagen DANKE

Triebischtal-Oberschule sagt DANKE an Unternehmen

Traditionell absolvieren die 9. und 10. Klassen unserer Schule in jedem Jahr ihr Berufspraktikum in Unternehmen in und um Meißen. Doch das Corona-Virus drohte, auch diese wichtige Berufsorientierung zu sabotieren: Einige Einrichtungen und Firmen mussten ihre Zusagen pandemiebedingt zurücknehmen. Was nun?

153 Kooperationspartner standen zu ihrem Wort der Zusammenarbeit, sprangen ein und sicherten den Absolventen die begehrten Plätze sowie eine intensive Betreuung. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert.

Leider musste aber das Praktikum der 9. Klassen wegen der Pandemie ausgesetzt werden, doch auch hier übernahmen die Unternehmen das Zepter und bestätigen die Plätze auch zu einem späteren Termin.

Schüler, Lehrer und Eltern bedanken sich ausdrücklich für ein Stück Sicherheit, Normalität und Solidarität in dieser ungewissen Zeit!
So kann unsere Schule fortführen, was sie sich auf die Fahnen geschrieben hat:

Zusammenarbeit von Schule, Elternhaus und Wirtschaft als Fundament einer erfolgreichen Ausbildung.

Hier finden Sie einen Beitrag der Sächsischen Zeitung zum Praktikum unserer Schülerin Nele.